Abschied der T4D-C-Fahrzeuge aus dem Liniendienst