120 Jahre Überlandbahn

Datum: 
Sa., 14.05.2022 (10:00 bis 16:00)
Logo 120 Jahre Überlandbahn

Am Samstag, den 14.05.2022, laden wir Sie von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr zum 120. Geburtstag der Überlandstraßenbahn nach Merseburg ein. Nach einem die Veranstaltung einläutenden Fahrzeugkorso findet ein historischer Straßenbahnverkehr zwischen Ammendorf und Leuna statt. Auf dem Betriebshof Merseburg der Halleschen Verkehrs-AG kann eine kleine Fahrzeugschau besichtigt werden. Ein historischer Bus fährt den ehemaligen Betriebshof Frankleben an.

Am 10.05.1902 nahm die Elektrische Straßenbahn Halle-Merseburg ihren Betrieb auf dem Streckenabschnitt zwischen Halle-Riebeckplatz, Ammendorf und Merseburg auf. Die 1913 gegründete Merseburger Überlandbahnen-AG sorgte für den Ausbau des Überlandnetzes ins Geiseltal, nach Rössen und später Bad Dürrenberg. Durch den fortschreitenden Braunkohleabbau musste die Strecke im Geiseltal schrittweise weichen, bis 1968 die endgültige Einstellung folgte. Ein Teil des einstigen Überlandnetzes wird heute noch von der Straßenbahnlinie 5 auf ihrem Weg von Halle über Ammendorf, Schkopau, Merseburg und Leuna nach Bad Dürrenberg befahren.

Fast auf den Tag genau 120 Jahre nach der Inbetriebnahme der Strecke nach Merseburg laden wir am 14.05.2022 alle Straßenbahnbegeisterten, Interessierten, Einwohner und ihre Gäste zur Geburtstagsfeier in den Betriebshof Merseburg ein. Um 9:00 Uhr nimmt ein Fahrzeugkorso mit Straßenbahnen aus verschiedenen Jahrzehnten seine Fahrt in Halle-Ammendorf auf. Wer den Korso als Fahrgast erleben möchte, kann in der Wendeschleife Ammendorf zusteigen. Die Fahrkarten sind in den Fahrzeugen erhältlich. Weitere Zustiegsmöglichkeiten bestehen bis zur Haltestelle Leunaweg nicht. Die Durchfahrtszeiten des Korsos sind (voraussichtlich): 9:15 Uhr Schkopau, 9:28 Uhr Carl-von-Basedow-Klinikum, 9:33 Uhr Merseburg/Zentrum. Die Fahrt endet um 9:41 Uhr an der Haltestelle Leunaweg.

Die Sonderlinie 32 verkehrt auf der Strecke Halle-Ammendorf - Schkopau – Merseburg/Zentrum – Merseburg-Süd – Leuna Pfalzplatz. Zwischen den Haltestellen Merseburg/Zentrum – Merseburg-Süd und Leuna Pfalzplatz wird die Linie 32 durch die Sonderlinie 35 verstärkt.

Den Fahrplan können Sie hier herunterladen: Fahrplan des Sonderverkehrs

Es werden zwei verschiedene Tarife angeboten (MDV-Fahrkarten besitzen hierfür keine Gültigkeit): Fahrkarten der Preisstufe 1 gelten zwischen den Haltestellen Pfalzplatz und Stadtstadion und kosten 6,00 € für Erwachsene und 3,00 € für Kinder. Fahrkarten der Preisstufe 2 gelten auf dem gesamten Verlauf der Sonderlinien zwischen Leuna und Halle-Ammendorf und kosten 8,00 € für Erwachsene und 4,00 € für Kinder.

Die Tickets gelten als Tageskarten für den gesamten Zeitraum des Sonderverkehrs am Veranstaltungstag für beliebig viele Fahrten und ausschließlich auf den Sonderlinien 32 und 35. In den Fahrzeugen des MDV  besteht keine Gültigkeit des Sondertarifs. Einzelfahrkarten sind für die Sonderlinien nicht erhältlich.

Im Betriebshof Merseburg (Kötzschener Weg 2c, 06217 Merseburg) besteht die Möglichkeit, eine Fahrzeugausstellung zu besichtigen und mit dem Triebwagen 78 der Merseburger Überlandbahnen-AG an Rundfahrten teilzunehmen. Ein historischer Bus fährt entlang der ehemaligen Strecke bis nach Frankleben. Beide Sonderfahrten beginnen und enden im Betriebshof. Aufgrund der geringen Sitzplatzanzahl können hierfür jedoch keine rabattierten Fahrkarten angeboten werden.

Am Veranstaltungsort befinden sich keine Parkmöglichkeiten, sodass die Anreise mit der Straßenbahn empfohlen wird. Für das leibliche Wohl ist vor Ort gesorgt. Bitte beachten Sie während der Mitfahrt in unseren Fahrzeugen die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes.

Pressebeiträge zur Veranstaltung

Nächste Termine

Wir freuen uns, Sie zu diesen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen:

Museumsöffnung

An folgenden Tagen hat unser Museum von 11:00-17:00 für Sie geöffnet:

  • 07.10.2023
  • 21.10.2023

Finden

Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!