Beiwagen 385

Fahrzeugdetails

Fahrzeuggeschichte

Beiwagen 385 wurde 1965 in Gotha gebaut und versah bis 1991 seinen Dienst bei den VE Verkehrsbetrieben Halle, zuletzt eingesetzt im Berufsverkehr auf den Überlandstrecken im Raum Merseburg-Leuna.

Dieser Beiwagen bildet zusammen mit dem Triebwagen 772 und Beiwagen 506 einen stilechten Gotha-Dreiwagenzug, wobei der Triebwagen bereits als Lizenznachbau als Folge des RGW bei ČKD Prag entstand.

Leider war es uns bislang nicht möglich, den Triebwagen 772 und Beiwagen 385 zu restaurieren, sodass diese nur äußerst selten unser Depot verlassen.

Technische Daten
Baujahr: 
1965
Hersteller mechanisch: 
VEB Waggonbau Gotha
Hersteller elektrisch: 
VEB Waggonbau Gotha
Serie: 
374-388
historisches Fahrzeug seit: 
1991
Sitzplätze: 
20
Stehplätze: 
70
Länge: 
10.900mm
Achsabstand: 
3.200mm
Einsatzzustand: 
nicht einsatzfähig

Nächste Termine

Wir freuen uns, Sie zu diesen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen:

Museumsöffnung

An folgenden Tagen hat unser Museum von 11:00-17:00 für Sie geöffnet:

  • 03.08.2024
  • 17.08.2024
  • 07.09.2024
  • 08.09.2024
  • 21.09.2024

Finden

Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!