Ikarus 260 Nr. 105

Fahrzeugdetails

Fahrzeuggeschichte

Der Ikarus 260 entwickelte sich ab 1974 zum Standardlinienbus der VBH. Der Fahrzeugbestand zählte bis zu 75 Stück, die auf allen Linien der Verkehrsbetriebe eingesetzt waren. Es wurden die Betriebsnummern von 66 bis 141 vergeben. Die letzten Ikarus 260 schieden 1995 aus dem aktiven Dienst aus.

Der historische Omnibus 105 wurde im letzten Einsatzzustand bei den VBH im Jahre 1995 zum Grundstein für die Sammlung historischer Straßenfahrzeuge. Für die kommenden Jahre ist eine gründliche Karosserieinstandsetzung mit anschließender 80er Jahre-Einsatzlackierung geplant.

Technische Daten
Baujahr: 
1978
Fahrzeugtyp: 
IK 260.02
Hersteller mechanisch: 
Ikarus-Werke Budapest
historisches Fahrzeug seit: 
1995
Sitzplätze: 
22 (Polstersitze)
Motorleistung: 
192 PS
Länge: 
11.000mm
Achsabstand: 
5.400mm
Einsatzzustand: 
nicht einsatzfähig

Nächste Termine

Wir freuen uns, Sie zu diesen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen:

Museumsöffnung

An folgenden Tagen hat unser Museum von 11:00-17:00 für Sie geöffnet:

  • 06.07.2024
  • 20.07.2024
  • 03.08.2024
  • 17.08.2024
  • 07.09.2024

Finden

Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!