Triebwagen 403

Fahrzeugdetails

Fahrzeuggeschichte

Der Lindnertriebwagen Nr. 403 stammt aus dem Jahre 1928 und ist baugleich mit den Fahrzeugen 401 und 410. Zuletzt als Atw 025 eingesetzt, wurde Htw 403 sprichwörtlich in letzter Minute vor der Verschrottung gerettet und stellt seither den Zustand eines ausgedienten Arbeitswagens dar.

Technische Daten
Baujahr: 
1928
Umbau: 
1980 (Arbeitswagen 025)
Hersteller mechanisch: 
Gottfried Lindner Waggonbau AG
Hersteller elektrisch: 
Siemens-Schuckert-Werke AG
ehemalige Nummer: 
1403, 683, 693, 025
Serie: 
401-410
historisches Fahrzeug seit: 
1986
Sitzplätze: 
24
Stehplätze: 
25
Motorleistung: 
2 x 37 kW (ab 1962: 2 x 50 kW)
Länge: 
10.150mm
Achsabstand: 
2.800mm
Einsatzzustand: 
nicht einsatzfähig

Nächste Termine

Wir freuen uns, Sie zu diesen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen:

Museumsöffnung

An folgenden Tagen hat unser Museum von 11:00-17:00 für Sie geöffnet:

  • 06.07.2024
  • 20.07.2024
  • 03.08.2024
  • 17.08.2024
  • 07.09.2024

Finden

Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!